Suche

Ringvorlesung: Welt aus den Fugen

Ab 19.Oktober, Uni Kassel: Dem oft einseitigen Diskurs zu aktuellen Konflikten soll eine Vielzahl unterschiedlicher Perspektiven gegenübergestellt werden.

Kategorie

Macht

Die R2P (Responsibility to protect) – Ein effektiver Schutz der Menschenrechte oder die international willkürliche Normanwendung zur Erfüllung der sog. „Schutzverantwortung“ ?

Ein Text von: Viola Duhme, Matthias Macanovic, Alexander Rotter... „Wenn wir auch nicht alle Menschen überall schützen können, so ist das kein Grund dort, wo wir dies vermögen, tatenlos zu bleiben “ [1]. Mit dieser politischen Leitmaxime, begründeten die Vereinten... weiterlesen →

Zusammenfassung, Fazit & Ausblick zum Thema Globalisierung, Fluchtursachenbekämpfung & Neoliberalismus

Ein Text von: Jakob Weinreich, Christoph Klakus, Alexander Nolte, Christopher Frank Schütz... Bildbeschreibung: Das Bild ist eine Karikatur, auf der die Kontinente Europa und Afrika abgebildet sind. Auf europäischer Seite liegt ein dickbäuchiger Klient bei seinem Therapeut auf der Untersuchungscouch... weiterlesen →

Unterschrift gesetzt: Romantik, Land und Kaffee geklaut – Wohin jetzt?

Ein Text von: Eva Eyrich, Lilly Hofmann, Ida Brandenburger... Fünfter Blogeintrag zum Thema Neoliberalismus und Entwicklungspolitik als Fluchtursache am Beispiel der Economic Partnership Agreements (EPA). Bildbeschreibung: Das Bild zeigt eine Collage aus zwei überlagerten Fotografien. Auf dem einen Bild ist... weiterlesen →

Video: Die USA vor und nach den Wahlen Trumps (08.02.2017)

Das Video von Ingar Soltys und Emily Laquers Vortrag „Die USA vor und nach den Wahlen Trumps: Rassismus, Chauvinismus und Gegenwehr – Black Lives Matter“ vom 08.02.2017 ist nun online.

So haben zwei Studierende die Revolution in Tunesien erlebt

Ein Text von: Julia Warga, Maike Grohmann, Manuel Haas und Theresa Klene... Während der Arbeit an unserem Blog hatten wir die Idee, Menschen die den arabischen Frühling miterlebt haben zu Wort kommen zu lassen. Daraus ist ein 45-minütiges Gespräch mit... weiterlesen →

Syrienkonflikt: Wer kämpft gegen wen und warum?

Ein Text von: Paul Werner, Marc Wenzel, Lena Schilling... Aus dem Bürgerkrieg in Syrien ist schnell ein Krieg geworden, bei dem sich nicht „nur“ innersyrische Parteien beteiligen. Neben den syrischen Akteuren, also den Regierungstruppen von Präsident Baschar Al-Assad, diversen Rebellengruppen... weiterlesen →

Der Aufbau einer weiblichen Identität in der kurdischen Frauenguerilla

Ein Text von: Anika Apfel, Regine Beyß... „In den langen Jahren des Kampfes schafften es die Frauen nicht nur, eigene Strukturen aufzubauen, sondern auch eine „weibliche“ Kampfauffassung herauszubilden, die letztendlich die gesamte Guerilla beeinflusste und zu einer inneren Demokratisierung führte.“... weiterlesen →

YPG – Volksverteidigungseinheit – Verbündete oder Feinde?

Ein Text von: Milena Uppendahl, Armin Dashti, Aiko Tobias Saathoff, Rebecca Stranz... In unserem letzten Blogeintrag haben wir uns den geschichtlichen Hintergründen Syriens im Kontext der Kurdenfrage gewidmet. Mit diesem Hintergrundwissen möchten wir uns nun mit der Rolle der Volksverteidigungseinheit... weiterlesen →

Economic Partnership Agreements: Echte Chancen zur gegenseitigen Wirtschaftsentwicklung oder (Re-)Kolonialisierung unter dem Deckmantel des freien Handels?

Ein Text von: Jakob Weinreich, Christoph Klakus, Alexander Nolte, Christopher Frank Schütz... Auf dem obigen Bild sind die Finanzströme des EU/AKP Import- und Exporthandels zu sehen. Man erkennt, dass deutlich mehr ein- als ausfließt. Von einigen Ländern, wie z.B. Kenia,... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑