Suche

Ringvorlesung: Welt aus den Fugen

Ab 19.Oktober, Uni Kassel: Dem oft einseitigen Diskurs zu aktuellen Konflikten soll eine Vielzahl unterschiedlicher Perspektiven gegenübergestellt werden.

Schlagwort

Kurdistan

Der Aufbau einer weiblichen Identität in der kurdischen Frauenguerilla

Ein Text von: Anika Apfel, Regine Beyß... „In den langen Jahren des Kampfes schafften es die Frauen nicht nur, eigene Strukturen aufzubauen, sondern auch eine „weibliche“ Kampfauffassung herauszubilden, die letztendlich die gesamte Guerilla beeinflusste und zu einer inneren Demokratisierung führte.“... weiterlesen →

Advertisements

YPG – Volksverteidigungseinheit – Verbündete oder Feinde?

Ein Text von: Milena Uppendahl, Armin Dashti, Aiko Tobias Saathoff, Rebecca Stranz... In unserem letzten Blogeintrag haben wir uns den geschichtlichen Hintergründen Syriens im Kontext der Kurdenfrage gewidmet. Mit diesem Hintergrundwissen möchten wir uns nun mit der Rolle der Volksverteidigungseinheit... weiterlesen →

Video: Türkei und Kurdistan (18.01.2017)

Die Aufzeichnung von Anja Flachs und Murat Çakırs Vortrag „Autoritäre Staatlichkeit in der Türkei, (Frauen-)Widerstand und Basisdemokratie in Kurdistan“ vom 18.01.2017 ist nun online.

Assads repressives Regime in Syrien – ein historischer Überblick

Ein Text von Milena Uppendahl, Armin Dashti, Aiko Tobias Saathoff, Rebecca Stranz... KurdInnen in Syrien werden unterdrückt. Dies ist eine Folge der Entwicklungen der syrischen Geschichte und der damit verbundenen Politik. Im nächsten Blogeintrag widmen wir uns der Rolle der... weiterlesen →

Rojava stellt die Systemfrage

Ein Text von: Regine Beyß, Annika Apfel... Bereits im Januar 2014 verabschiedeten die Menschen im syrischen Teil Kurdistans einen demokratischen Gesellschaftsvertrag [1]. Die Region orientiert sich am Modell des demokratischen Konföderalismus des ehemaligen PKK-Vorsitzenden Abdullah Öcalan, das vor allem auf... weiterlesen →

Kurdische Frauenguerilla – Beweggründe

Ein Text von: Anika Apfel, Regine Beyß... Warum Frauen* sich der kurdischen Guerilla anschließen Bildunterschrift: Das Foto zeigt eine Kämpferin in der kurdischen YPJ Guerrilla im Kampf gegen ISIS. Die kurdische Frauenbewegung bekommt gegenärtig viel Aufmerksamkeit in der westlichen Welt.... weiterlesen →

Die Kurdenfrage in der Türkei

Ein Text von: Milena Uppendahl, Armin Dashti, Aiko Tobias Saathoff, Rebecca Stranz... „Die Geschichte der Kurden steht in keinem Geschichtsbuch, gleichwohl sind die 35 Millionen Kurden im Nahen Osten zu Beginn des einundzwanzigsten Jahrhunderts das größte Volk der Welt ohne... weiterlesen →

Eine erste Annäherung: Kurdistan

Ein Text von: Anika Apfel, Regine Beyß... Die Nachrichten sind voll mit Meldungen über den Konflikt zwischen der türkischen Regierung und der Autonomiebewegung der Kurd*innen. Hinter diesen Meldungen verbirgt sich eine komplexe Gemengenlage: Die unterschiedlichen Wurzeln dieses Konfliktes reichen weit... weiterlesen →

Nach dem Putschversuch

Ein Text von: Milena Uppendahl, Armin Dashti, Aiko Tobias Saathoff, Rebecca Stranz Die innenpolitische Lage in der Türkei hat sich seit dem Putschversuch im Juli verschlimmert. Verantwortlich dafür ist die türkische Regierung unter Präsident Erdoğan. Ein Überblick. Jan Böhmermann kann... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑