Suche

Ringvorlesung: Welt aus den Fugen

Ab 19.Oktober, Uni Kassel: Dem oft einseitigen Diskurs zu aktuellen Konflikten soll eine Vielzahl unterschiedlicher Perspektiven gegenübergestellt werden.

Monat

Dezember 2016

Die etwas andere Seite der Korruption – oder: Der Dritte Kolonialismus

Ein Text von: Myriam Kaskel, Stefan Aull, Arvid Jasper... Im Juni 2016 trafen sich zahlreiche Regierungschef*innen und Expert*innen zu einem Gipfeltreffen in London, um über globale Korruption zu beraten. Dort sagte der britische Premierminister David Cameron zur Queen: "We've got... weiterlesen →

#friedensbewegung?

Ein Text von: Karina Schmidt, Vanessa Sinß, Jan-Lukas Gruhler, Sarah Engelhard... Ebenso wie das 1958 entworfene Peace-Symbol veränderten sich im Laufe der letzten Jahrzehnte auch die Gesellschaften und die globalen Konflikte. Neue Technologien wie das Internet brachten eine neue Kommunikationsart... weiterlesen →

Hat das Peace-Symbol ausgesorgt?

Ein Text von: Karina Schmidt, Vanessa Sinß, Jan-Lukas Gruhler, Sarah Engelhard... Das 1958 entworfene Zeichen für den ersten Ostermarsch der CND von London zum Atomwaffenforschungszentrum in Alderstom etablierte sich bis heute als weltbekanntes Symbol für den Frieden. Doch hat das... weiterlesen →

DIE ETABLIERUNG EINES WELTBEKANNTEN SYMBOLS FÜR DEN FRIEDEN

Ein Text von: Karina Schmidt, Vanessa Sinß, Jan-Lukas Gruhler, Sarah Engelhard... Friedensbewegung – Man verbindet diesen Begriff  mit Friedensmärschen, Demonstrationen und Symbolen, die für Frieden stehen. Friedenszeichen sollen die Forderung und den Wunsch nach Frieden und Völkerverständigung ausdrücken. Neben der... weiterlesen →

Bericht über den Vortrag „Die Schattenseite der roten Tomate“

Ein Text von: Vinzenz Oswald, Vitus Schmidbauer, Michael Imrisek, Michael Stutzke... In unserem heutigen Blogbeitrag wollen wir euch von der Veranstaltung „Die Schattenseite der roten Tomate“, die am 21.11.2016 in Räumlichkeiten der Universität Kassel stattfand, berichten. Die Veranstaltung thematisierte Lebens-... weiterlesen →

EPAs: Freihandelsabkommen und ihre Folgen

Ein Text von: Lars Behlen, Julian Brandt, Maximilian Preuss ... EPAs (Economic Partnership Agreements) sind Abkommen zwischen der EU und den AKP-Staaten mit weitreichenden Folgen. Der Theorie nach, sollen im Neoliberalismus das Wachstum und der Wohlstand von Ländern gemehrt werden.... weiterlesen →

Eine Kritik der Genfer Flüchtlingskonvention

Ein Text von: Lars Behlen, Julian Brandt, MaximilianPreuss ... Millionen Menschen befinden sich weltweit auf der Flucht. Doch wie wird der Begriff Flüchtling eigentlich definiert? Und ist diese Definition ausreichend? Laut dem UNHCR, dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen[1] sind momentan... weiterlesen →

Waffenexporte nach Mexiko

Ein Text von: Sabrina Marschall, Peter Sesler, Till Henke, Steven Vorphal, Silvana Hofer Am 26. September 2014 wurden in der mexikanischen Stadt Iguala in Guerrero sechs Studierende der Landuniversität von Ayotzinapa, die an einem Protestmarsch teilnehmen wollten, von Polizisten und... weiterlesen →

Mediale Darstellung von Waffenexporten am Beispiel Kraus-Maffei Wegmann

Ein Text von: Sabrina Marschall, Peter Sesler, Till Henke, Steven Vorphal, Silvana Hofer... „476 Millionen Euro: Großauftrag für Kasseler Panzerbauer“. So lautet die Schlagzeile eines Online-Artikel der Hessischen Allgemeinen vom 21.12.2015. In diesem Artikel wird berichtet, dass die Bundeswehr 131... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑