Suche

Ringvorlesung: Welt aus den Fugen

Ab 19.Oktober, Uni Kassel: Dem oft einseitigen Diskurs zu aktuellen Konflikten soll eine Vielzahl unterschiedlicher Perspektiven gegenübergestellt werden.

Legitimation militärischer Angriffe auf fremden Boden

Ein Text von: Burcu Kocakaplan, Nuriye Bozyigit, Aschna Hamza, Nicole Forys... In unserem ersten und zweiten Blogeintrag haben wir die unbemannten Flugobjekte anhand der UCAV und MALE [1] näher erläutert. Auch haben wir festgestellt, dass die Nutzung von Drohnen schnell... weiterlesen →

Advertisements

Genmanipulierte Lebensmittel-Gefahr für die Gesundheit !?

Ein Text von: Ayse Düman, Hanife Lekesiz, Kübra Gökpinar, Sühedanur Acikilinc... Im folgenden Blogbeitrag befassen wir uns mit dem Thema „Genmanipulierte Lebensmittel“. Auf dem Markt gibt es Produkte, die durch Gentechnik hergestellt werden, aber wie bewusst sind die Konsumenten davon?... weiterlesen →

Syrienkonflikt: Wer kämpft gegen wen und warum?

Ein Text von: Paul Werner, Marc Wenzel, Lena Schilling... Aus dem Bürgerkrieg in Syrien ist schnell ein Krieg geworden, bei dem sich nicht „nur“ innersyrische Parteien beteiligen. Neben den syrischen Akteuren, also den Regierungstruppen von Präsident Baschar Al-Assad, diversen Rebellengruppen... weiterlesen →

Sind Drohneneinsätze nach internationalem Recht vertretbar?

Ein Text von: Annika Müller, Birka Steinmetz, Jascha Knab, Roman Reinshagen... Im letzten Blogeintrag beschäftigten wir uns mit den ethischen Problemen, die den militärischen Einsatz von bewaffneten Drohnen begleiten. Dieser Eintrag widmet sich der Frage der Vertretbarkeit solcher Einsätze nach... weiterlesen →

Alternativen zu Militäreinsätzen

Ein Text von: William-Samir Abu El-Qumssan, Thorben Fleck, Marie-Christin Prackwieser, Nils Gießler Immer wieder stehen das Militär und die damit verbundenen Entscheidungen, die getroffen werden, in der Kritik. Dies wurde in den vorangegangenen Beiträgen schon thematisiert. Doch wie sehen die... weiterlesen →

Die NATO in Afghanistan- Ein Krieg ohne Ende?

Ein Text von: William-Samir Abu El-Qumssan, Thorben Fleck, Marie-Christin Prackwieser, Nils Gießler... Nato verlängert Militäreinsatz bis 2017- Ein Krieg ohne Ende?   Auch im nächsten Jahr bleiben die SoldatInnen des Nato Militärbündnisses in Afghanistan vertreten. Von den Nato-Generalsekretären beschlossen verlängert... weiterlesen →

Der Aufbau einer weiblichen Identität in der kurdischen Frauenguerilla

Ein Text von: Anika Apfel, Regine Beyß... „In den langen Jahren des Kampfes schafften es die Frauen nicht nur, eigene Strukturen aufzubauen, sondern auch eine „weibliche“ Kampfauffassung herauszubilden, die letztendlich die gesamte Guerilla beeinflusste und zu einer inneren Demokratisierung führte.“... weiterlesen →

YPG – Volksverteidigungseinheit – Verbündete oder Feinde?

Ein Text von: Milena Uppendahl, Armin Dashti, Aiko Tobias Saathoff, Rebecca Stranz... In unserem letzten Blogeintrag haben wir uns den geschichtlichen Hintergründen Syriens im Kontext der Kurdenfrage gewidmet. Mit diesem Hintergrundwissen möchten wir uns nun mit der Rolle der Volksverteidigungseinheit... weiterlesen →

Economic Partnership Agreements: Echte Chancen zur gegenseitigen Wirtschaftsentwicklung oder (Re-)Kolonialisierung unter dem Deckmantel des freien Handels?

Ein Text von: Jakob Weinreich, Christoph Klakus, Alexander Nolte, Christopher Frank Schütz... Auf dem obigen Bild sind die Finanzströme des EU/AKP Import- und Exporthandels zu sehen. Man erkennt, dass deutlich mehr ein- als ausfließt. Von einigen Ländern, wie z.B. Kenia,... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑