Suche

Ringvorlesung: Welt aus den Fugen

Ab 19.Oktober, Uni Kassel: Dem oft einseitigen Diskurs zu aktuellen Konflikten soll eine Vielzahl unterschiedlicher Perspektiven gegenübergestellt werden.

Kategorie

Arabische Revolten

So haben zwei Studierende die Revolution in Tunesien erlebt

Ein Text von: Julia Warga, Maike Grohmann, Manuel Haas und Theresa Klene... Während der Arbeit an unserem Blog hatten wir die Idee, Menschen die den arabischen Frühling miterlebt haben zu Wort kommen zu lassen. Daraus ist ein 45-minütiges Gespräch mit... weiterlesen →

Syrienkonflikt: Wer kämpft gegen wen und warum?

Ein Text von: Paul Werner, Marc Wenzel, Lena Schilling... Aus dem Bürgerkrieg in Syrien ist schnell ein Krieg geworden, bei dem sich nicht „nur“ innersyrische Parteien beteiligen. Neben den syrischen Akteuren, also den Regierungstruppen von Präsident Baschar Al-Assad, diversen Rebellengruppen... weiterlesen →

Finanzierung von Terror

Ein Text von: Henrike Witte, Jan-Rickmer Feindt, Yasmine Somai... “Kein Zweifel: Der "Islamische Staat" (IS) ist reich, er gilt als kapitalkräftigste Terrororganisation der Geschichte.” (Diekmann, 2015) Bei dieser Aussage kommen natürlich einige Fragen auf: Wo kommt all das ganze Geld her,... weiterlesen →

Der Syrienkonflikt in Zahlen

Ein Text von: Paul Werner, Marc Wenzel, Lena Schilling... Wir alle wissen, dass in Syrien ein Bürgerkrieg mit gravierenden Folgen für die dort lebenden Menschen tobt. Dieser Krieg begann dort vor mehr als 5 Jahren, nachdem 2011 die Unruhen aus... weiterlesen →

Die europäisch gefärbte Sichtweise auf die Weiblichkeit der arabischen Welt oder „unsere“ Emanzipation, die noch keine ist.

Ein Text von: Marcus Göbel, Lisa-Marie Konschak, Jessica Neitz... Bei der Berichterstattung zum Arabischen Frühling wurde und wird in den gängigen Nachrichtenmagazinen wenig darüber informiert, dass Frauen und Fraueninteressengruppen dabei einen großen Beitrag leisteten (Unmüßig, 2014) [1]. Somit stellt sich... weiterlesen →

Kurdische Frauenguerilla – Beweggründe

Ein Text von: Anika Apfel, Regine Beyß... Warum Frauen* sich der kurdischen Guerilla anschließen Bildunterschrift: Das Foto zeigt eine Kämpferin in der kurdischen YPJ Guerrilla im Kampf gegen ISIS. Die kurdische Frauenbewegung bekommt gegenärtig viel Aufmerksamkeit in der westlichen Welt.... weiterlesen →

Der „Islamische Staat“ und Al-Qaida – Eine Organisation, zwei Namen?

Ein Text von: Henrike Witte, Jan-Rickmer Feindt, Yasmine Somai... Durch das im Zuge des arabischen Frühlings entstandene Chaos hat der “Islamische Staat” (“IS”) seine Chance ergriffen und große Teile Syriens annektiert. Ihr Ziel ist es, den Staat Syrien in ein... weiterlesen →

Syrien: Opfer eines Interessenkonflikts?

Ein Text von: Farah Ahmed, Dung Bui, Eden Michael Kidane... 35 000 Kontingentflüchtlinge. 70 000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Größte Asylbewerbungsanträge aus Syrien.   Seit dem arabischen Frühling befindet sich der kleine westasiatische Staat Syrien in blutigen Auseinandersetzungen. Zahlreiche Opfer, mitunter... weiterlesen →

Das Ende der Regierung Morsi – das Ende des Traumes vom Kalifat?

Ein Text von: Farah Ahmed, Dung Bui, Eden Michael Kidane... Möglichkeiten und Grenzen einer Einheit von Religion und Politik In diesem kurzen Blog soll aus realpolitischer Perspektive ein Überblick über die bisherigen Versuche und Modelle zwecks Einheit von Religion und... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑